top of page
MAW_web_Header_neu.png

Mitarbeiterwohnen

Lösungsansatz für Fachkräftemangel
und Wohnungsknappheit
Der Wirtschaftsstandort Deutschland sieht sich mit einer normalen Herausforderung konfrontiert: dem Mangel an Fach- und Arbeitskräften.
Über die Hälfte der Unternehmen kann offene Stellen nicht mehr besetzen, und diese Tendenz ist steigend. Doch nicht nur hochqualifizierte Fachkräfte werden gesucht, sondern auch Personal für einfache Tätigkeiten – oft vergeblich. 

Angespannte Wohnungsmärkte von der Ostsee bis zum Alpenvorland

Die Suche nach bezahlbarem Wohnraum ist in vielen Regionen Deutschlands deutlich schwieriger geworden. Explodierende Baupreise, hohe Zinsen und ein Mangel an Grundstücken verschärfen die Lage auf dem Wohnungsmarkt. Bestehende Mietverträge werden zu begehrten Wertpapieren. Doch wo sollen die Fachkräfte von heute und morgen leben? Wer kann es sich noch leisten, in Städten wie München, Stuttgart oder Frankfurt zu wohnen? Was ist in Regionen mit (zu) wenig Mietwohnraum?

Mitarbeiterwohnen: Fachkräftesicherung durch bezahlbares Wohnen

Eine Lösung bietet das Mitarbeiterwohnen, indem es durch bezahlbares Wohnen zur Fachkräftesicherung beiträgt. Unternehmen in ganz Deutschland haben bereits erfolgreich eigene Wohnungen für ihre Mitarbeiter:innen bereitgestellt. Zeitgemäße Wohnangebote, kluge Realisierungsmodelle und zielführende Kooperationen zeigen in ihrer Vielfalt die großen Vorteile dieses Instruments.

Wohnraum für Beschäftigte als Standortvorteil

Das Geld, das in Mitarbeiterwohnungen investiert wird, ist oft gut angelegt –in einem Modell, das den Arbeitgeber und den Arbeitsplatz langfristig attraktiv macht. Mitarbeiterwohnen leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftegewinnung und -sicherung, denn der Mangel an Arbeitskräften wird in den nächsten Jahren absehbar nicht abnehmen. Durch moderne Lösungsmodelle lässt sich das Mitarbeiterwohnen an die jeweiligen Rahmenbedingungen vor Ort anpassen, ohne dass alle interessierten Arbeitgeber:innen selbst zu Bauunternehmen oder Hausverwaltern werden müssen.

Arbeitgeber:innen, Wohnungswirtschaft und Kommunen profitieren

Das Mitarbeiterwohnen bietet zahlreiche Vorteile für verschiedene Akteure und schafft eine Win-win-Situation. Arbeitgeber:innen, Wohnungsunternehmen, Projektentwickler:innen und Kommunen profitieren gleichermaßen.

MAW_Website_Grafiken_Kunde-05.png
Vorteile für Unternehmen
  • Mitarbeiterwohnungen als Vorteil im Wettbewerb um Fachkräfte

  • Steigerung der Attraktivität des Unternehmens und Stärkung der Arbeitgebermarke

  • Nutzung bestehender Unternehmensflächen für Wohnungsbau

  • Möglichkeit, Art und Gestaltung deWohnungsangebots bedarfsgerecht mitzugestalten

MAW_Website_Grafiken_Kunde-06.png
Vorteile für die
Wohnungswirtschaft
  • Erschließung neuer Zielgruppe und Schaffung von zusätzlichem Umsatzpotenzial

  • Reduzierung des Aufwands in der Wiedervermietung durch Kooperationsmodelle

  • Möglichkeit, Bestände gezielt zu durchmischen

MAW_Website_Grafiken_Kunde-07.png
Vorteile für
Kommunen
  • Schaffung bedarfsgerechter Wohnangebote in Zusammenarbeit mit Unternehmen

  • Dämpfung des Mietniveaus durch vergleichsweise günstige Wohnungen

  • Entlastung von Verkehr und Umwelt durch Reduzierung von Fahrtwegen

MAW_Website_Grafiken_Kunde-06.png

Unsere Leistungen für die Beratung

MAW_Website_Grafiken_Kunde-05.png
Leistungen für Unternehmen
  • Strategische Begleitung bei der Konzeption von Mitarbeiterwohnungsangeboten

  • Bedarfsanalyse und Identifikation der Wohnungsnachfrage

  • Entwicklung passgenauer Realisierungsmodelle

  • Vernetzung mit relevanten Kooperationspartner:innen

  • Entwicklung von Kommunikationsstrategien (intern und extern)

  • Beratung zu Fragen von Bauland, Förderung sowie miet- und steuerrechtlichen Themen

MAW_Website_Grafiken_Kunde-06.png
Leistungen für die
Wohnungswirtschaft
  • Analyse des Portfolios im Hinblick auf Mitarbeiterwohnungsangebote

  • Erarbeitung passgenauer Kooperationsmodelle

  • Identifikation potenzieller Kooperationspartner:innen

  • Unterstützung bei der Ansprache gewerblicher Unternehmen

  • Vernetzung mit Multiplikator:innen und weiteren Stakeholdern

MAW_Website_Grafiken_Kunde-07.png
Leistungen für
Kommunen
  • Gezielte Ansprache und Aktivierung von Unternehmen

  • Aufzeigen guter Beispiele in ähnlichen Betrieben und regionalen Strukturen

  • Vernetzung der Wirtschaftsakteur:innen und Wohnraumversorger:innen

  • Entwicklung einer kommunalen Strategie und Handlungskonzeption

Realisierte Projekte

Jetzt unverbindliche Beratung vereinbaren!

RegioKontext verfügt über umfangreiche Expertise im Bereich des Mitarbeiterwohnens und berät Unternehmen, Wohnungsunternehmen und Kommunen. Gerne stehen wir Ihnen für eine unverbindliche Beratung zur Verfügung. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin und profitieren Sie von unserer Erfahrung!

RegioKontext GmbH

Kantstraße 92

10627 Berlin

  • Linkedin
bottom of page